Suche

Produktivitätstool für die Android-Entwicklung: JRebel for Android 1.0 veröffentlicht

Michael Thomas

Quelle: ZeroTurnaround

Das kommerzielle Tool JRebel zielt darauf ab, die Java-Programmierung insgesamt produktiver zu machen. Dank JRebel for Android steht das Produktivitätstool nun auch Android-Entwicklern zur Verfügung.

Über JRebel selbst muss man vermutlich nicht allzu viele Worte verlieren: Das kommerzielle Java-Produktivitätstool aus dem Hause Zeroturnaround, das im Jahr 2011 den JAX Innovation Award in der Kategorie „Most Innovative Java Technology“ abstauben konnte, ermöglicht das unmittelbare Nachladen von Java-Klassendateien ohne ein Redeployment bzw. Starten einer Debugging-Session. Das Dateisystem wird konstant auf Quellcode-Veränderungen hin untersucht, Updates werden unmittelbar In-Memory durchgeführt.

Mit dem Release von JRebel for Android können nun auch Android-Entwickler von den Vorteilen des Tools profitieren. Version 1.0 arbeitet mit Android Studio1.0 und höher (inklusive 2.0-Preview-Builds) zusammen und unterstützt den Entwicklern zufolge sowohl echte Geräte als auch Emulatoren. Auch eine Debugger-Integration wird geboten.

Allen Interessierten steht eine kostenlose, dreiwöchige Testversion zur Verfügung. Zudem führt ein kurzes Video der JRebel-Macher in die Nutzung des Tools ein:

JRebel for Android in Action from Official ZeroTurnaround Account on Vimeo.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: