JRebel 3 erschienen

Claudia Fröhling

Die Software-Schmiede ZeroTurnAround hat Version 3.0 seines kommerziellen Tools JRebel veröffentlicht. Unter anderem wurde am Java-EE-Support gefeilt, so dass JRebel nun Plug-ins für Mojarra, Weld und OpenJPA beinhaltet. Ein weiteres Feature ist der rebel.xml Editor, ein GUI-Editor für das Erstellen von Konfigurations-Dateien. Neu ist außerdem das JRebel Enterprise Add-On für größere Unternehmen, das auch ältere Technologien unterstützt, die in großen Firmen oft noch im Einsatz sein.

JRebel, ehemals JavaRebel, überwacht und erkennt Änderungen an Java-Klassen im laufenden Betrieb und kann geänderte Klassen automatisch nachladen. Mehr zu JRebel erfahren Sie in unserem Tool-Radar von Marc Teufel.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.