JPA in der Wolke

Claudia Fröhling

Der brasilianische Software-Architekt Juliano Viana hat mit Rain Toolkit ein Open-Source-Projekt für die Verwaltung von Amazon-EC2-Objekten veröffentlicht. Rain Toolkit beinhaltet eine Reihe von Command-Line-Tools und speichert seine Daten in der Amazon SimpleDB. Die Verbindung zu JPA wird über Simplejpa hergestellt, eine JPA-Implementierung, die auf SimpleDB aufbaut. Rain Toolkit steht unter der GNU-Lizenz und kann auf der Projektseite heruntergeladen werden.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.