JNDI Warrior 0.1: Debugging-Client für Java-EE-Anwendungen

Hartmut Schlosser

Eine erste Version 0.1 des Open-Source-Projekts JNDI Warrior wurde veröffentlicht. JNDI Warrior ist eine Swing-basierte Client-Anwendung, mit deren Hilfe die Verbindung zu einem JNDI-Provider eines Java EE Application Servers hergestellt werden kann. Die Anwendung basiert auf Groovy und dem Griffon-Framework und erlaubt direkte Operationen auf einem JNDI-Verzeichnis. Ziel ist es, das Debuggen von Java-EE-Anwendungen zu erleichtern. JNDI Warrior steht auf SourceForge zum freien Download bereit.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.