JFrog Artifactory 2.4 erschienen

Hartmut Schlosser

Das Entwicklerhaus JFrog hat Version 2.4 seiner Repository-Managament-Lösung Artifactory veröffentlicht. Artifactory kann nun als YUM Repository verwendet werden und als Zugangspunkt für Eclipse p2-basierte Updates fungieren. Gearbeitet wurde auch an dem via REST API verwaltbaren Sicherheitssystem sowie an der Integration von Regular Expression Tokens.

Artifactory 2.4 steht in verschiedenen Varianten zur Verfügung, darunter eine Open-Source-Version und eine Pro-Version, die für 2.350 US-Dollar zu haben ist. Alle Änderungen können in den Release Notes eingesehen werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.