Es ist angerichtet!

Jenkins 2.0: Dritte Alpha-Version verfügbar

Michael Thomas

© Shutterstock.com/LuckyImages

Für die CI-/CD-Software Jenkins liegt aktuell ein neuer Preview-Build vor: Die mittlerweile dritte Alpha-Version kommt mit einer höheren Zugriffssicherheit, einer verbesserten Plug-in-Auswahl sowie einem überarbeiteten Job-Konfigurationsformular daher.

Die erste prominente Neuerung der dritten Alpha berührt Fragen der Sicherheit: So mussten sich Administratoren bislang um die Einrichtung der Authentifizierung und Autorisierung kümmern, während Jenkins für jeden auf dem selben Netzwerk zugänglich war. Dank Tokens ist Jenkins künftig hingegen von Haus aus gegen unberechtigte Zugriffe geschützt.

Des Weiteren wurde das Job-Konfigurationsformular einer gründlichen Überarbeitung unterzogen. Dieses bietet bei der Anzeige komplexerer Formulare nun eine visuell klarere Struktur; zudem wurden dem Formular zum Zwecke einer schnelleren Navigation mehrere Registerkarten hinzugefügt.

jenkins_2.0_alpha3_jobkonfiguration

Das neue Job-Konfigurationsformular (Quelle: https://jenkins-ci.org/blog/2016/03/11/new-jenkins-20-preview/)

Auch der Weiterentwicklung der Plug-in-Auswahl des Setup-Dialogs haben sich die Jenkins-Macher gewidmet. Ab sofort wird das Git-Plug-in – sowie weitere populäre Erweiterungen – standardmäßig mitinstalliert. Im Hinblick auf das Pipeline-Plug-in wurden die ergänzende Module Pipeline Stage View und GitHub Organization Folder einbezogen. Das Plug-in Pipeline Stage View erlaubt einen schnellen Überblick über die Continuous-Delivery-Pipeline, während GitHub Organization Folder automatisch nach GitHub-Repositorien mit Pipeline-Definitionen sucht und Jobs für diese einrichtet.

Eine Übersicht über sämtliche bislang bekannten Highlights von Jenkins 2.0 ist auf der entsprechenden Unterseite zu finden; auf dieser steht zudem der neue Build zum Download bereit.

Aufmacherbild: Waiter in a tuxedo on a black background von Shutterstock / Urheberrecht: LuckyImages

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Michael Thomas
Michael Thomas
Michael Thomas studierte Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2013 als Freelance-Autor bei JAXenter.de. Kontakt: mthomas[at]sandsmedia.com
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: