JAX TV: Moderne Architekturen mit Spring und JavaScript

Wer hätte vor fünf Jahren gedacht, dass sich Java-Entwickler einmal so stark für JavaScript interessieren könnten? Es ist schon interessant, wie sich die Entwicklerwelt über die Jahre gewandelt hat.

Das sehen wir auch an der Planung der JAX- und W-JAX-Konferenz: Neben den traditionell wichtigen Enterprise-Themen wie Java EE, JSF und Spring sind heute auch die „jungen Wilden“ fester Bestandteil der Konferenz, vor allem wenn man sich den Web Architecture Day ansieht: Hier finden sich Talks über die Kombination von Angular.js, Node.js und MongoDB, über die WebSocket-Spezifikation, über vert.x und mehr. Das sind alles Themen, die Java-Entwickler heute interessieren!

Noch spannender ist aber die Konvergenz zwischen den Java-Traditionsthemen und den jungen Wilden, wie zum Beispiel Spring und JavaScript. In unserem heutigen JAX TV diskutiert Martin Lippert den Weg zu Anwendungen mit Spring-basierten RESTful APIs auf der einen und reichhaltigen JavaScript-Implementationen auf der anderen Seite.

Wer sich für das Thema Spring Framework und –Ökosystem interessiert, sollte außerdem einen Blick auf den Spring Day werfen, der nächste Woche Mittwoch seine Türen öffnet.









Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.