JAX TV Interview: Über Hazelcast 3, skalierbare Anwendungen und Galionsfigur Rod Johnson

Auf der JavaOne 2013 trafen wir auf Talip Ozturk und Miko Matsumura von Hazelcast. Der In-Memory Data-Grid-Anbieter konnte sich kürzlich eine Venture-Kapital-Investition von 2.5 Millionen US-Dollar sichern – und holte sich Spring-Erfinder Rod Johnson in den Aufsichtsrat. In den Startlöchern steht zudem die neue Version Hazelcast 3. Genug Gesprächsstoff also für ein JAX-TV-Interview.

 









Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.