JAX TV: HTML5 – das Web und der Browser als Plattform

Hartmut Schlosser

Auf der kommenden W-JAX liegt der Fokus natürlich ganz auf Java – Java ist aber mehr als eine Programmiersprache! Um die Java-Plattform ranken sich zahlreiche Technologien, die zum heutigen State-of-the-Art gehören. Auch ein gehörig Maß an Web-Technologien muss ein Java-Entwickler beherrschen, und dazu gehört heute unzweifelhaft der HTML5-Standard.

Christian Heilmann hatte auf der JAX 2011 eine wegweisende Keynote zu HTML5 gehalten, die wir Ihnen hier präsentieren wollen. Und vertiefen können Sie Ihr HTML5-Wissen dann auf der W-JAX (7.-11. November – Sie können übrigens noch Restplätze sichern!), beispielsweise in Matthias Weßendorfs Session Building next-generation Web Apps with WebSocket and HTML5 oder in Domenic Benz´ und Florian Müllers iPhone Mash-ups mit HTML5, XCode und Android.

Viel Spaß!

HTML5 – das Web und der Browser als Plattform

HTML5 ist derzeit in aller Munde, und Firmen wie Apple, Google und Microsoft eifern darum, die Zukunft des Internets zu gestalten. Was allerdings bedeutet HTML5, vor allem auch für Entwickler, für die HTML nur ein notwendiges Übel war? In dieser Keynote von der JAX 2011 erkärt Christian Heilmann, was es mit HTML5 auf sich hat, welche Vorteile diese neue Technologie bringt und welche Gefahren wir laufen, Fehler der Vergangenheit zu wiederholen.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.