Suche

JAX TV: From Art to Engineering

Claudia Fröhling

Warum können wir Software nicht auf die gleiche Art bauen wie Autos, unter Verwendung standardisierter und industrialisierter Prozesse? Diese Frage wird seit Jahrzehnten diskutiert. Während einige hervorheben, dass Softwareentwicklung eher als künstlerischer und kreativer Schaffensprozess zu verstehen ist, betonen andere, dass große Entwicklungsprojekte nur erfolgreich sein können, wenn diese mit standardisierten Prozessen und Methoden geplant und durchgeführt werden. Aufbauend auf langjährigen Erfahrungen aus verschiedensten großen Entwicklungsprojekten zeigen Dr. Jochen Malinsowski und Denis Selivanov auf der JAX 2010, dass technische Architekturen der zentralen Kern und die Basis für eine echte Industrialisierung sind.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>