JAX TV: Android von Null bis Store

Claudia Fröhling

Aller Anfang ist schwer. Das gilt auch für den Einstieg in die Android-Entwicklung. Wie fängt man an, was braucht man, wo findet man Informationen, und wie kommt die App in den Store? In dieser Session werden alle notwendigen Schritte, ausgehend von einer Idee bis hin zur Veröffentlichung im Google Play Store, in „Zeitraffer“ dargestellt. Zusätzlich zur praktischen Einführung in die Thematik (Setup der Entwicklungsumgebung etc.) ist die Session von Adam Giemza auf der JAX 2013 mit hilfreichen Anekdoten und „Lessons learned“ gespickt und verweist an vielen Stellen auf Fremdbibliotheken, die den Android-Entwickleralltag erleichtern. Wer mehr spannende Android-Talks erleben will, sollte einen Blick auf die Programme der kommenden MobileTech Con München und JAX Mainz werfen. Beide widmen sich in ganztägigen Tracks der Android-Entwicklung.

Achtung! Frühentschlossene können übrigens noch bis heute die Frühbucher-Tarife der JAX 2014 und der parallel stattfindenden BT Days und BigDataCon nutzen. Bei einer Buchung der JAX-Hauptkonferenz erhalten Sie neben den vergünstigten Tickets noch ein gratis Tablet und können den Agile Day am Konferenz-Montag mitbesuchen. Alle Infos unter: http://jax.de/2014/tickets.









Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: