JAX-RS-Framework Jersey 1.3 steht bereit

Hartmut Schlosser

Jersey, die Open-Source-Implementierung der API-Spezifikation JSR-311 (JAX-RS: Java API for RESTful Web Services), steht in Version 1.3 bereit. Als wichtige Neuerung sollen nun Dependency-bezogene Fehler beim Deployment angezeigt werden können. Außerdem soll eine Erweiterung zum Google-Framework Guice integriert worden sein, die es erlaubt, mittels @inject-Annotation Singleton-basierte Provider-Klassen zu injizieren. Im nächsten Release soll laut Entwicklerblog verstärkt die Verbesserung der CDI- und OSGi-Integration in Angriff genommen werden.

Jersey 1.3 kann aufgrund eines kurzfristigen Problems nicht über das GlassFish Update Center bzw. über das GlassFish M2 Release bezogen werden. Ein Download ist über die Jersey-Projektseite möglich.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.