JAX 2014 Update: Programm-Planer steht bereit

Hartmut Schlosser
Screenshot: www.jax.de

Nachdem wir Ende 2013 die Weichen für die JAX 2014 gestellt haben, konsolidiert sich das Konferenz-Programm nun immer mehr. Unter www.jax.de steht jetzt auch der Zeitplaner bereit, mit dem Sie sich einen Überblick über das Konferenzgeschehen verschaffen können.

Als Keynoter konnten wir den fast schon legendären Kevlin Henney verpflichten. In „Worse Is Better, for Better or for Worse“  greift er das Paradox auf, dass perfekt konzipierte Lösungen oft von Dingen in den Schatten gestellt werden, die scheinbar begrenzt und unvollständig sind. Qualität steigt eben nicht notwendigerweise mit der Menge an Funktionalität – manchmal ist weniger mehr. Kevlin wird uns mit seinem Ausflug in die Geschichte der einfachen – und darum besseren – Dinge einen JAX-Höhepunkt bescheren, der ebenso unterhaltsam zu sein verspricht, wie sein Auftritt auf der W-JAX 2011:

Für weitere Programmupdates empfiehlt sich der Besuch auf www.jax.de, das Folgen des Twitter-Kanals https://twitter.com/jaxcon oder das Abo des JAX-Newsletters unter http://jax.de/2014/newsletter. Und natürlich halten wir Sie auch hier auf JAXenter auf dem Laufenden.

Übrigens: Für Frühentschlossene stehen noch bis zum 30. Januar die Frühbucher-Rabatte offen: Neben vergünstigten Tarifen werden Bucher der Hauptkonferenz mit einem Gratis-Tablet belohnt und können zudem noch den Agile Day gratis mitbesuchen. Alle Infos unter http://jax.de/2014/tickets.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. SEO und KPIs isst er zum Frühstück. Satt machen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: