JAX 2013: Nur noch heute den Agile Day for free

Hartmut Schlosser

Fünf Tage praxisnahe Wissensvermittlung durch intensive Workshops, abwechslungsreiche Thementage und zahlreiche Experten-Sessions – so lautet das Ziel der JAX 2013, die auch in diesem Jahr wieder über 180 nationale und internationale Experten nach Mainz holt.

Die Konferenz für Java- und Enterprise-Technologien bietet vom 22. bis 26. April mehr als 200 Vorträge, Workshops und Keynotes sowie 24 exklusive Special Days zu topaktuellen Themen. Wer sich noch bis zum Donnerstag, 21. Februar anmeldet, kann sich den Agile Day am 22. April sogar gratis sichern und über 900 Euro sparen.

Der Agile Day auf einen Blick:

  • Agile Fortschritte erfolgreich verhindern – eine zynische Reflexion mit Sebastian Bauer und Dominik Jungowski (inovex)
  • Agiles Wildwasserrafting mit Jochen Schweizer mit Christian Dähn (it-agile) und Anna-Lena Lorenz (Jochen Schweizer)
  • Ein Offlinesprint mit dem agilen Werkzeugkoffer mit Sebastian Sanitz und Norbert Hölsken (it-agile)
  • Fearless Journey – Auf zu neuen Ufern mit Martin Heider (infomar software)
  • Agilwärts mit Harald Schlüter und Nils Wloka (Opitz Consulting Gummersbach)
  • Pecha-Kuchas – kurz & knackig mit Martin Heider (infomar software)

Mehr zu den Special Days gibt es unter www.jax.de/specialdays

Doch es geht auf der JAX in diesem Jahr nicht nur tief in Java- und Entreprisethemen hinein, sondern auch weit über den Tellerrand hinaus. So präsentiert Gerhard Matzig, seines Zeichens leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung, eine Keynote der ganz besonderen Art. In seinem Vortrag spielen Stuttgart 21, der Berliner Flughagen und auch die Elbphilharmonie eine wichtige Rolle. Alle Infos zu den Keynotes finden Sie hier:

www.jax.de/keynotes.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.