JAX 2013, BigDataCon, Business Technology Days: Very-Early-Bird-Aktion läuft an

Hartmut Schlosser

Wer im Winter vorsorgt, profitiert im Frühling – so könnte das Motto der Very-Early-Bird-Aktion für das Konferenz-Paket JAX, BigDataCon und Business Technology Days lauten. Wer nämlich vom 22. bis 26. April 2013 beim IT-Konferenz-Dreiklang dabei sein möchte, kann sich ab sofort reduzierte Tickets sichern. Der Frühbucherrabatt gilt noch bis zum 21. Februar 2013.

Schon jetzt lohnt sich ein Blick auf das Programm der JAX 2013, denn das Grundgerüst steht bereits fest. Der Workshoptag bietet beispielsweise:

  • Advanced Spring, Eberhard Wolff (adesso AG)
  • Anwendungen mit JavaFX bauen, Dierk König (Canoo Engineering AG), Gerrit Grunwald (Canoo)
  • Apache Tomcat 7 for Experts: Das Servlet API 3.0 im Praxiseinsatz, Peter Roßbach (Systemarchitekt)
  • Beyond Synchronized, Angelika Langer, Klaus Kreft
  • Code Retreat – Best Practices live und praktisch, Eberhard Wolff (adesso AG)
  • Continuous Delivery, Neal Ford (ThoughtWorks)
  • Das Web-App-Dream-Team: JSF 2 und CDI, Jens Schumann, Lars Röwekamp (beide OpenKnowledge)
  • Rich-Client-Entwicklung mit der Eclipse 4.x Application Platform, Kai Tödter (Siemens Corporate Technology)
  • Von der Datenbank ins Web – End-to-End REST WebServices mit Spring, Oliver Gierke (SpringSource, a division of VMware)

Mit einem Ticket für die JAX-Hauptkonferenz erhalten Sie übrigens auch Zugang zu allen Sessions der parallel laufenden Konferenzen BigDataCon und Business Technology Days.

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr bietet auch die BigDataCon 2013 wieder einen umfassenden Blick auf die immer relevanter werdenden Technologien und Methoden zur Verarbeitung großer Datenvolumina. Im Fokus der Konferenz stehen unter anderem die Themen Speicherung, Processing und Echtzeitverarbeitung von Daten im geschäftlichen Umfeld verschiedenster Branchen, wie beispielsweise aus dem Finanz-, Telekommunikations- oder Medizinbereich. Konkret umfasst das Themenspektrum im Einzelnen:

  • NoSQL
  • Hadoop & MapReduce
  • Data Visualization
  • Complex Event Processing & Realtime Processing
  • Big Data Analytics & Mining
  • Big Data Architectures & Principles

Traditionell finden sich auch die Business Technology Days homogen in den Enterprise-Schwerpunkt der JAX ein. Die Business Technology Days bieten allen Experten, die sich mit der Optimierung von Prozessen und Strukturen im Unternehmen beschäftigen, umfassendes und praxisrelevantes Know-how. Die Konferenz adressiert gleichermaßen Architekturkonzepte wie auch die wichtigsten Business- und Managementaspekte, die für eine innovative, geschäftsorientierte Enterprise-IT notwendig sind. Angesprochen werden jene Spezialisten im Unternehmen, die die Verbindungsachse zwischen Entwicklern, Experten und Management bilden.

Weitere Informationen zu Konferenzprogramm und Teilnahmebedingungen entnehmen Sie den Konferenzseiten.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.