Javatuples 1.2 Update ab sofort verfügbar

Lukasz Konieczny

Java-Bibliotheken stellen sich häufig als komplex und aufgebläht dar, Javatuples jedoch ist da eine Ausnahme. Bei einem Tupel handelt es sich übrigens um eine Sammlung von potenziell unabhängigen Objekten (Zahlen, Strings etc.). Die neueste Version von Javatuples macht die Tupeln miteinander vergleichbarer und sortierbarer, darüber hinaus bietet es einige neue Methoden, um Tupel aus Iterables zu gewinnen, auch wenn sie mehr Elemente enthalten, als der eigentliche Tupel, der erzeugt werden soll. 

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, erhalten Sie diese auf der offiziellen Website http://www.javatuples.org/, wo Sie auch Download-Links und Release Notes finden werden.

Via JAXenter.com 

Geschrieben von
Lukasz Konieczny
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.