Suche

JavaScript Spezial ab heute am Kiosk und online erhältlich

Christoph Ebert

JavaScript spielt eine immer wichtigere Rolle – nicht nur im bekannten Webumfeld wie auf Websites, im E-Commerce oder bei der Integration von Social-Media-Diensten, sondern auch im Umfeld Anbieter klassischer Enterprise-Software. Das haben wir zum Anlass für ein Sonderheft genommen: JavaScript Spezial ist ab heute zum Preis von 9,80 Euro im Handel erhältlich und online bestellbar!

Das JavaScript Spezial richtet sich an erfahrene Entwickler aus allen Sprachen und Bereichen, die sich intensiv mit dieser Technologie beschäftigen möchten. Partizipieren Sie auf 100 Seiten von bestem Profi-Wissen!

Das erwartet Sie im JavaScript Spezial Sonderheft:

Das neue JavaScript?
Einblick, Überblick und Ausblick zu CoffeeScript
von Jens Bissinger und Vincent Landgraf

Das W3C Geolocation API
Standortermittlung im Web
von Mario Flucka

Data Binding mit JavaScript
Das Angular Framework in JavaScript-Anwendungen
von Tobias Bosch und Stefan Scheidt

Client und Server im Einklang
Einführung, technische Details und Einsatzmöglichkeiten von Ext Direct
von Stefang Gehrig

Window 8 Metro Apps
Native Apps mit JavaScript, HTML5 und CSS3
von Thomas Claudius Huber

Web oder App, das ist hier die Frage
jQuery Mobile und Sencha Touch – zwei Konzepte im Vergleich
von Hans-Christian Otto und Jakob Westhoff

node-Ausrüstung
Serverseitiges JavaScript mit Node.js
von Martin Schuhfuß

Sehen und gesehen werden
Das HTML5 Visibility API
von Franz Dumfart

Zeiten des Wandels
Warum JavaScript?
von Papick Taboada

Test-driven Development
Testen von und mit JavaScript
von Tobias Bosch und Stefan Scheidt

Noch mehr Infos, das Editorial und Details zu den Autoren gibt es auf der Homepage des JavaScript Spezial.

Geschrieben von
Christoph Ebert
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.