Suche

JavaScript auf der JVM: dynjs 0.2 ist da

Claudia Fröhling

Das Open-Source-Projekt dynjs ist in Version 0.2 erschienen und hat im Zuge dessen gleich einen neuen Look der Projektseite spendiert bekommen. Dynjs bietet eine ECMAScript-Runtime für die JVM an. Vater des Projekts ist Douglas Campos, der bei RedHat als Project Lead AeroGears betreut.

Wir hatten vor einiger Zeit Gelegenheit, mit Douglas über sein Projekt und allgemein über die Wirkung von invokedynamic zu sprechen. Er erzählte uns, wie es damals zur Entstehung von dynjs kam:

„Ich wollte einen Talk über JavaScript auf der JVM halten und habe im Zuge dessen angefangen, die Sourcen von Rhino zu durchforsten, aber die Codebasis war anscheinend in die Jahre gekommen. […] Ich wollte Code haben, der so lesbar wie irgend möglich für Neulinge ist; Code, der neue Tools nutzt, wie ASM, und der die Vorteile von invokedynamic nutzt. Da das nach einem spaßigen Projekt klang, habe ich mich direkt draufgestürzt.“

Dynjs kann in bestehende Java-Anwendungen eingebunden werden, um JavaScript-Funktionalität nutzen zu können. Mehr Informationen gibt es auf der Projektseite http://dynjs.org/. Das komplette Interview mit Douglas könnt ihr im Java Magazin 7.13 nachlesen.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.