So gehts's weiter beim Webframework

Javalin 2.3.0: Neue Optionen für Attribute und verbesserter Java 11 Support

Katharina Degenmann

© Shutterstock / Artur Szczybylo

Das Webframework Javalin ist in der Version 2.3.0 erschienen und ermöglicht nun, Attribute auf den Javalin-Instanzen zu registrieren. Zudem gab es Verbesserungen in der HandlerCollection und im Java Support für die Versionen 9 bis 11.

Bei Javalin handelt es sich um ein Webframework, mit dem sich Apps sowohl in Kotlin als auch für Java erstellen lassen. In seiner neuesten Version soll das gemeinsame Webframework, die Interoperabilität zwischen den Sprachen verbessern und dabei leichtgewichtig und übersichtlich sein.

App-Attribute und Jetty HandlerCollection

In der neuesten Version von Javalin ist es nun möglich, Attribute in den Javalin Instanzen zu registrieren, indem app.attribute(Class, Object) aufgerufen wird. Durch das Aufrufen von app.attribute(Class) können die Eigenschaften in der ganzen Instanz wiedergefunden oder innerhalb eines Handlers durch ctx.appAttribute(Class) aufgerufen werden. Javalin basiert auf Jetty-Servern. In Javalin 2.3.0 ist es nun möglich, der Jetty-Instanz eine benutzerdefinierte HandlerCollection hinzuzufügen.

Weitere Neuerungen

Darüber hinaus wurde der Java Support für die Versionen 9 bis 11 verbessert: Javalin verwendet nun ab Java 9 den automatischen Modulnamen io.javalin. Alle Tests von Javalin können gegen JDK 8, JDK 9, JDK 10 und JDK 11 ausgeführt werden. In Sachen Jackson ist der ObjectMapper nun via JavalinJackson.getObjectMapper() verfügbar. Außerdem gab es einige Korrekturen im Validator und natürlich die wurden die obligatorischen Bugfixes vorgenommen.

Alle Neuigkeiten gibt es im Detail auf der Homepage von Javalin zum Nachlesen.

Geschrieben von
Katharina Degenmann
Katharina Degenmann
Katharina Degenmann hat Politikwissenschaft und Philosophie studiert. Seit Februar 2018 arbeitet sie in der Redaktion der Software & Support Media GmbH und ist nebenbei als freie Journalistin tätig.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: