JavaFX oder HTML5 – Was nehme ich für meine Anwendung?

Claudia Fröhling
JAX TV

Trotz aller Startschwierigkeiten: JavaFX ist da. Und: JavaFX ist gut gelungen! Es spricht also nichts gegen einen ernsthaften Einsatz, … wenn es da nicht mit HTML5 eine starke Konkurrenz gäbe. Auch damit kann man Erstaunliches erreichen – und das direkt im Browser des Benutzers. In diesem Vortrag von Björn Müller auf der JAX 2013 werden beide Technologievarianten einem „Real Life“-Vergleich unterzogen – und entsprechende Schlüsse gezogen.









Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: