JavaFX mit neuem Progress Indicator

Claudia Fröhling

Das Oracle-Team hat JavaFX 1.3.1 veröffentlicht und stellt damit einen neuen Progress Indicator für den Start-up-Prozess vor. Dadurch, dass NetBeans 6.9.1 die neuen JavaFX-Version bereits unterstützt, sind auch neuen Debugging-Features für Oracles-RIA-Projekt verfügbar. Schließlich wurden API-Dokumentation und der CDD Reference Guide erweitert. Mehr Informationen bietet das Oracle-Blog.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.