JavaFX – Jetzt nun doch oder besser nicht?

Und ewig grüßt das Murmeltier: Zum wiederholten Male tritt JavaFX an, die Java-UI-Welt zu (r)evolutionieren. Würde nicht Oracle mit seiner geballten Macht dahinter stehen, könnte man diese Ankündigung getrost ignorieren – aber so? Lars Röwekamp (open knowledge GmbH) zeigt in dieser JAX Session die neuen Ansätze von JavaFX 2 und warum es doch zu einem Erfolg werden könnte. Und das auf (fast) allen Plattformen – Desktop, Web und Mobile.









Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.