Hendrik Ebbers' Session auf der JAX 2019

JavaFX – Der Status Quo in 2019!

Redaktion JAXenter

JavaFX folgt als Teil des OpenJFX-Projekts dem Vorbild der OpenJDK-Community und stellt halbjährlich ein Release bereit. Bei all den dicht aufeinanderfolgenden Neuerungen kann man schon mal den Überblick verlieren. In seiner Session auf der JAX 2019 gibt Hendrik Ebbers einen Überblick über den aktuellen Status Quo von JavaFX.

In seiner Session auf der JAX 2019 gibt Hendrik Ebbers eine Übersicht zum aktuellen Stand von JavaFX im Jahr 2019 und zeigt, wie das UI-Toolkit auch mit Java 11 oder Java 12 erfolgreich zum Erstellen von Java-basierten Desktopanwendungen genutzt werden kann. Dazu werden Informationen über die zukünftige Entwicklung und den Support von JavaFX gegeben und natürlich auch ein paar coole Demos gezeigt.

Hendrik Ebbers is Co-Founder at Karakun AG and lives in Dortmund, Germany. He is the founder and leader of the Java User Group Dortmund and gives talks and presentations in User Groups and Conferences. He’s blogging about UI-related topics at www.guigarage.com (or on Twitter @hendrikEbbers) and his JavaFX book „Mastering JavaFX 8 Controls“ was released in 2014 by Oracle press. Hendrik is a JavaOne Rockstar, JSR expert group member and Java Champion.
W-JAX 2019 Java-Dossier für Software-Architekten

Kostenlos: Java-Dossier für Software-Architekten 2019

Auf über 30 Seiten vermitteln Experten praktisches Know-how zu den neuen Valuetypes in Java 12, dem Einsatz von Service Meshes in Microservices-Projekten, der erfolgreichen Einführung von DevOps-Praktiken im Unternehmen und der nachhaltigen JavaScript-Entwicklung mit Angular und dem WebComponents-Standard.

 

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: