KW 39

Java 15 & Eclipse 2020-09 – Unsere Top-Themen der Woche

Dominik Mohilo

© Shutterstock / bobeh

Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen von Java. Während vorletzte Woche bereits JavaFX 15 erschienen ist, folgte – termingerecht – in der vergangenen Woche die Veröffentlichung von Java 15. Mit an Bord sind 14 Verbesserungen, die zuvor als JEPs diskutiert und auf Herz und Nieren geprüft wurden. Außerdem erschien vor Kurzem die Eclipse IDE 2020-09. Die kann mittlerweile aber nicht mehr nur für Java verwendet werden.

Java 15 ist da! Text Blocks & Shenandoah GC verlassen Testphase

Java 15 ist nun endlich als GA-Version verfügbar. Teil des neuen JDKs sind 14 JEPs (Spoiler Alert: Bye, Nashorn). Unter anderem verlassen die Text Blocks das experimentelle Stadium und auch der Shenandoah Garbage Collector ist nun vollwertiges Mitglied des JDK. Wir haben uns die JEPs des aktuellen Releases angesehen.

Java 15 Expertencheck: Das sind die Lieblingsfeatures der Java-Profis

Java 15 ist veröffentlicht worden: pünktlich, sorgfältig getestet und vollgepackt mit neuen Features. Wir haben aus diesem Anlass mit fünf Java-Experten gesprochen, die ihren Eindruck über das aktuelle Release mit uns teilen. Im ersten Teil geht es um ihre Lieblingsfeatures.

Umzug vollbracht: Projekt Skara zieht Java nach Git und GitHub um

Zeit den Entwicklern vom Projekt Skara ein kühles Bier zu spendieren! Am 5. September 2020 wurde, wie versprochen, der Umzug des JDK auf Git bzw. die Hosting-Plattform GitHub vollzogen. Damit haben Oracle und die Java-Community wieder einmal große Tatkraft bewiesen und dieses Mammutprojekt offenbar reibungslos durchgeführt. Die wichtigsten Informationen haben wir an dieser Stelle zusammengetragen.

Eclipse IDE 2020-09: Java 15 Support & verbesserte Styles

Nachdem bereits kürzlich eine neue Version der NetBeans IDE veröffentlicht wurde, ist nun auch wieder das regelmäßige Simultaneous Release der Eclipse IDE an der Reihe. Mit an Bord der Eclipse IDE 2020-09 ist die Unterstützung für Java 15 und aarch64 Linux sowie eingebettetes Node.js für alle Tools, die auf dem Language Server Protocol basieren.

Java 15 Expertencheck: Das denken die Java-Profis über den Umzug zu Git

Java 15 ist veröffentlicht worden: pünktlich, sorgfältig getestet und vollgepackt mit neuen Features. Wir haben aus diesem Anlass mit fünf Java-Experten gesprochen, die ihren Eindruck über das aktuelle Release mit uns teilen. Im zweiten Teil geht es um ihre Meinung zu Projekt Skara und den Umzug des JDKs zu Git bzw. GitHub.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo
Dominik Mohilo studierte Germanistik und Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2015 ist er Redakteur bei S&S-Media.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: