Asynchones & typsicheres Templating

Qute: Neue Template Engine für Quarkus vorgestellt

Hartmut Schlosser

© Shutterstock / Zita

Eine neue Templating Engine für Quarkus steht bereit. Qute – ein Akronym für QUarkus TEmplates – soll neue Ansätze für das Templating verfolgen, die speziell auf das Quarkus Framework abgestimmt sind.

Inspiriert ist Qute von verschiedenen bereits existierenden Projekten, wie Martin Kouba auf dem Quarkus-Blog beschreibt. So lehnt sich die Syntax an Handlebars und Dust.js an. Die Template-Vererbung erinnert an  Facelets und Django. Qute nutzt den Elvis-Operater, der von Sprachen wie Groovy und Kotlin her bekannt ist. Über Extension-Methoden können Datenklassen um neue Funktionalität erweitert werden.

Asynchones & typsicheres Templating

Neben diesen bekannten Designelementen weist Qute einige Besonderheiten auf. Um dem reaktiven Modell des Quarkus Frameworks entgegenzukommen, funktioniert das Datenresolutions-API asynchron. Dadurch ist es möglich, nicht-blockierende Clients direkt von einem Template aus zu nutzen. Im Entwicklungsmodus werden alle Dateien in src/main/resources/templates abgelegt und auf Veränderungen hin überprüft, die dann sofort sichtbar werden.

Ein weiteres Feature von Qute ist die optionale Typisierung. Während die meisten Template Engines dynamisch typisiert sind, kann ein Qute-Template Parameter-Deklarationen enthalten, die eine Typeninformation an einen gegebenen Identifier anhängt. Quarkus überprüft alle Ausdrücke mit einer Referenz auf eine Parameterdeklaration und lässt den Build bei einem ungültigen Ausdruck scheitern.

Die Qute Engine ist zwar auf Quarkus abgestimmt, wird jedoch als unabhängige Bibliothek entwickelt, die auch in anderen Umgebungen integriert werden kann. Das Projekt ist seit Quarkus 1.1.0 als experimentelles Feature in Quarkus enthalten. „Experimentell“ bedeutet an dieser Stelle, dass Feedback von der Community erwünscht ist, um das Projekt weiter zu verfeinern. Dafür steht eine Mailing Liste sowie der GitHub Issue Tracker zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Qute finden Interessierte auf der Projektseite sowie in der ausführlichen Dokumentation.

 

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. #java #eclipse #devops #machinelearning #seo. Zum Lächeln bringen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: