Kalenderwoche 48

Kubernetes, Quarkus 1.0 & IntelliJ IDEA 2019.3 – Unsere Top-Themen der Woche

Katharina Degenmann

© Shutterstock / bobeh

Mit Siebenmeilenstiefeln eilen wir auf das Jahresende zu! Dass die Zeit wie im Flug vergeht, liegt sicherlich auch den spannenden Themen. In der vergangenen Woche sorgte unter anderem ein Artikel zu CI/CD-Systemen für Kubernetes für Aufmerksamkeit. Zudem wurde die IntelliJ IDEA in Version 2019.3 veröffentlicht und Quarkus 1.0 ist erschienen. Kurz vor dem Quarkus-Release sprachen wir mit Alex Soto (Red Hat) über Zielrichtung und Eigenschaften des Projektes.

Kubernetes und seine CI/CD-Generationen

Der neue Kubernetes Cluster ist eingerichtet, die Softwarearchitektur ist ganz modern auf Basis von Microservices geplant, jetzt fehlt nur noch eine Continuous Integration oder Continuous Delivery (CI/CD) Pipeline. Diese ist schnell mit dem Jenkins gebaut, der schließlich schon seit Jahren einen guten Dienst verrichtet. Alles nur noch eine Kleinigkeit, oder? Aber ist das eigentlich eine gute Idee?

Java 14: Bereits 14 JEPs für die neue JDK-Version vorgesehen

Mit Java 14 ist die dritte Version seit dem letzten Release mit Long-Term-Support in Arbeit. Java 12 und Java 13 wurden bzw. werden mit einer recht überschaubaren Anzahl an neuen Features ausgeliefert, für Java 14 wird sich dieses Schema aller Voraussicht nach ein wenig ändern. Trotz der neuen Veröffentlichungskadenz sind bereits 14 JEPs auf dem Weg ins JDK, unter anderem eine überarbeitete Version der Text Blocks und das Pattern Matching für instanceof.

Quarkus 1.0: Finales Release veröffentlicht

Das erste Major Release des Java Frameworks Quarkus ist final veröffentlicht worden und stellt den Abschluss der Release-Candidate-Phase dar. Wir haben uns angesehen, was sich seit Version 0.28.1 getan hat.

Indeed-Studie: Diese Tech Skills werden am meisten gesucht

Indeed, das Online-Portal für Stellenangebote, hat eine Studie über die Entwicklung der meist gefragten technischen Fähigkeiten im IT-Bereich veröffentlicht. Deutlicher Sieger der fünfjährigen Analyse ist: Docker.

IntelliJ IDEA 2019.3: Schnellere Performance und Quarkus-Support

IntelliJ IDEA 2019.3 IntelliJ IDEA 2019.3 ist mit neuen Features für Nutzer der Ultimate- und Community-Version erschienen. Das Team hat unter anderem an einer schnelleren Startzeit und verringertem Speicherbedarf für alle Nutzer gearbeitet, während Ultimate-User in den Genuss weiterer Features kommen.

Geschrieben von
Katharina Degenmann
Katharina Degenmann
Katharina ist hauptberuflich hilfsbereite Online- und Print-Redakteurin sowie Bücher- und Filme-Junkie. Nebenbei ist sie Möchtegern-Schriftstellerin, die heimlich hofft, eines Tages ihr Geld als Kaffee-Testerin zu verdienen. Seit Februar 2018 arbeitet sie als Redakteurin bei der Software & Support Media GmbH, davor hat sie Politikwissenschaft und Philosophie studiert.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: