Stimmen Sie ab!

Neues Quickvote: Welche Java-Version nutzen Sie?

Redaktion JAXenter

Die Release-Frequenz für Java-Versionen ist bekanntlich gestiegen. Damit steht man als Java-Entwickler nun alle 6 Monate vor der Frage, ob man das Update denn nun mitmachen möchte. Aktuell befindet sich Java 14 in der Mache, doch Java 8 gilt noch immer als die am meisten genutzte Version. Wie ist es um Ihre Update-Freudigkeit bestellt?

Mit Java 14 ist die dritte Version seit dem letzten Release mit Long-Term-Support in Arbeit. Java 12 und Java 13 wurden mit einer recht überschaubaren Anzahl an neuen Features ausgeliefert, für Java 14 wird sich dieses Schema aller Voraussicht nach nicht ändern. Allerdings ist die Akzeptanz neuer Java-Versionen in Unternehmen traditionell nicht wirklich hoch.

Welche Java-Versionen sind aktuell im Einsatz?

Mit der geänderten Release-Kadenz für Java-Versionen stellt sich die Frage nach dem Update für jeden Java-Nutzer neu. Zwei Mal pro Jahr gibt es nun eine neue Java-Version – welche Updates mache ich in meinen Produktivprojekten mit, welche lasse ich aus? Wir wollen es genauer wissen und erfahren, welche Vorliebe Sie bezüglich Java-Versionen haben.

Welche Java-Version nutzen Sie? Das wollen wir in einem Quickvote herausfinden.
Machen Sie mit!

Welche Java-Version nutzen Sie?

Loading ... Loading ...
Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Neues Quickvote: Welche Java-Version nutzen Sie?"

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Java-Entwickler
Gast

Aber hier muss man aufpassen, was man in der Arbeit nutzt ist nicht immer was man nutzen will

Dominik Mohilo
Mitglied

In dem Fall ist es erlaubt, einmal auf Arbeit und einmal daheim abzustimmen 😉

Liebe Grüße,
Dominik

Bughunter
Gast

Wie schon bei den Build Tools stört mich wieder, daß mit RadioButtons anstatt von Checkboxes gearbeitet wird. Was soll man denn ankreuzen, wenn man mit 8 und 11 arbeitet und hin und wieder sogar mit 13 rumspielt…
Die Frage sind einfach zu unpräzise. Ihr müßtet nach der neuesten oder der am meisten genutzten Versionen fragen. Ähnlich bei den Build Tools: Erst fragt ihr nach dem Tool, welches eingesetzt wird und in der Auswertung heißt es dann das wären unsere Lieblingstools. Heh, es soll noch Leute wie mich geben, die auf Gradle schwören, aber mit ant arbeiten müssen ….