Java Monitoring: MoSKito Control 1.0 erschienen

Claudia Fröhling

Das web-basierte Monitoring Tool MoSKito Control ist in Version 1.0 erschienen. Control ist Teil der Familie des Open-Source-Werkzeuges MoSKito, mit dem sich Geschwindigkeit und Verhalten von Anwendungen messen, analysieren und optimieren lassen. MoSKito Control bietet eine Übersicht über den Status aller Instanzen einer großen Live-Applikation und schlägt dabei die Brücke zwischen Server- und Applikationsmonitoring.

MoSKito Control ist stand-alone und neben der normalen Variante auch als iOS App für iPhone und iPad verfügbar. Zu den Neuerungen der Version 1.0 gehören die Konfigurierbarkeit der Mail Notifications sowie die Möglichkeit, Komponenten über eine dezidierte View zu überprüfen. Mehr Informationen finden sich im Changelog.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: