DevOps in der Praxis

Java Monitoring mit MoSKito

Das Aufspüren von Fehlern in einer laufenden Applikation muss meistens schnell und unter hohem Druck erfolgen. Mit MoSKito betritt ein OpenSource-DevOps-Werkzeug die Bühne, das sich auf das Überwachen der Performance und Fehlerfreiheit der Anwendung zur Laufzeit konzentriert.

Im Leben eines Entwicklerteams kommt irgendwann der Moment, in dem es am liebsten die Zeit anhalten möchte, die Anwendung Schraube für Schraube auseinandernehmen, verstehen, reparieren, ölen und wieder zusammensetzen möchte. Leider bleibt selten Zeit dazu. Selbst wenn die Anwendung nur noch langsam reagiert oder oft abstürzt – sie befindet sich im Livebetrieb und muss weiterhin ihre Dienste Tausenden von Nutzern zur Verfügung stellen. Dazu kommt, dass sich die Ursache der Probleme in Stresssituationen ohnehin schwer aufspüren lässt. Bühne frei für MoSKito! MoSKito ist ein Open-Source-Projekt zum Messen, Analysieren und Optimieren der Geschwindigkeit und des Verhaltens einer Applikation. Ziel von MoSKito ist es, jederzeit Überblick über den Status der eigenen Applikationen zu haben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.