Suche

Java-HTML5 Template Engine Thymeleaf 2.1 erschienen

Hartmut Schlosser

Die Java Library Thymeleaf steht in Version 2.1 bereit. Bei dem Projekt handelt es sich um eine XML/XHTML/HTML5 Template Engine, die in Web- (Servlet) und Offline-Szenarien eingesetzt werden kann. Optional steht ein Modul für Spring MVC zur Verfügung, mit dem Thymeleaf zum Ersatz für JSP wird.

In der neuen Version 2.1 bietet Thymeleaf Verbesserungen im Core-Projekt wie beispielsweise parametrisierbare Fragment-Signaturen und eine überarbeitete DOM Selector Syntax. Außerdem wurde die Integration mit dem Spring Framework vorangetrieben, sodass etwa Beans jetzt besser über Thymeleaf Expressions ansprechbar sind.

Thymeleaf wird unter der Apache 2.0 Lizenz Open Source entwickelt. Alle Neuerungen werden im New & Noteworthy beschrieben.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser ist Redakteur und Online-Koordinator bei Software & Support Media. Seine Spezialgebiete liegen bei Java-Enterprise-Technologien, JavaFX, Eclipse und DevOps. Vor seiner Tätigkeit bei S & S Media studierte er Musik, Informatik, französische Philologie und Ethnologie.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.