JAX TV

Java-Concurrency für Fortgeschrittene

Redaktion JAXenter

Programme sollten möglichst schnell und korrekt arbeiten. Das wird schwierig, wenn man mit mehreren Threads arbeitet. In dieser Session auf der JAX 2015 zeigt Arno Haase praxiserprobte Lösungen für die damit einhergehenden Stolperfallen.

Arno Haase wird auch auf der JAX 2016 (18. bis zum 22. April) als Speaker vertreten sein. Die Besucher erwartet in seiner Session Neues aus der Java-Trickkiste Überraschendes, Nützliches und Altbekanntes. Eine Session mit hohem Unterhaltungswert.


Java-Concurrency für Fortgeschrittene from JAX TV on Vimeo.

Abstract:
Java hat ein solides Memory Model und eine Reihe guter Bibliotheken für Concurrency. Trotzdem taucht eine Fülle an Stolperfallen auf, wenn man mit mehreren Threads arbeitet – besonders wenn ein Programm auch noch schnell und korrekt arbeiten soll. Diese Session zeigt praxiserprobte Lösungen für typische Probleme. Vor allem aber trainiert sie, Programmcode durch die „nebenläufige Brille“ zu betrachten: Welche Threads teilen sich welche Daten, und wie? Wie reduziere ich den Anteil von Locks an der Gesamtlaufzeit? Wann komme ich ganz ohne sie aus – und wann lohnt sich das?

haase_arno_2Arno Haase ist freiberuflicher Softwareentwickler. Er programmiert Java aus Leidenschaft, arbeitet aber auch als Architekt, Coach und Berater. Seine Schwerpunkte sind modellgetriebene Softwareentwicklung, Persistenzlösungen mit oder ohne relationale Datenbank, und nebenläufige und verteilte Systeme. Arno spricht regelmäßig auf Konferenzen und ist Autor von Fachartikeln und Büchern. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Braunschweig.

Verwandte Themen:

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: