Java-CMS Jease 2.9 ist da

Hartmut Schlosser

Ab sofort ist Version 2.9 des Java-basierten Open Source Content Management Systems Jease zum Download verfügbar. Zu den neuen Features gehören unter anderem ein Filename-Converter, der unerlaubte Zeichen in ASCII normalisiert und das Ergebnis automatisch als ID verwendet. Ebenfalls können Größenbeschränkungen für Bilder und hochgeladene Dateien eingestellt werden.

Jease ist ein quelloffenes Framework für die Entwicklung von Content- und Datenbank-getriebenen Webanwendungen. Kern ist ein Ajax-CMS, außerdem baut Jease auf Technologie wie Lucene, Perst, ZK und NeoDatis auf.

Jease 2.9 kann unter jease.org heruntergeladen werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.