Java-CMS Jease 2.6 verfügbar

Hartmut Schlosser

Das Java-basierte Content-Management-System Jease ist in Version 2.6 erschienen. Neuerungen betreffen u.a. die Konvertierung von Seiten nach PDF, den überarbeiteten Support für mehrsprachige Seiten sowie die Überprüfung der Passwort-Stärke. Als Drittpartei-Komponenten werden ZK 5.0.10, Lucene 3.5, Tika 1.0, XStream 1.4.2, db4o-8 und Tomcat 7.23 unterstützt.

Jease ist ein quelloffenes Framework für die Entwicklung von Content- und Datenbank-getriebenen Webanwendungen. Kern ist ein Ajax-CMS, außerdem baut Jease auf Technologien wie Lucene, Perst, ZK und NeoDatis auf.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.