Java-Bibliothek Lambdaj 2.4 erschienen

Hartmut Schlosser

Die Java-Library Lambdaj ist in Version 2.4 erschienen. Lambdaj ist eine Bibliothek, die es ermöglicht, Lambda-Ausdrücke in Java-Projekten einzusetzen, um beispielsweise Collections in einer funktionalen, aber immer noch statisch typisierten Weise zu manipulieren. Mit Lambdaj soll sich vor allem das Schreiben von Schleifen bei Iterationen über Collections vermeiden lassen.

In der neuen Version 2.4 ist es möglich, eigene Strategien für die Erzeugung von Platzhaltern für finale Klassen zu definieren. Das Werfen von Exceptions soll zudem präziser funktionieren. Außerdem stehen neue Sortieroptionen zur Verfügung.

Das Projekt kann auf Google Code heruntergeladen werden. Dort werden auch ausführlich die Neuerungen in 2.4 beschrieben sowie Anwendungsbeispiele gegeben, die man sich auch in unten stehender Slideshow vorführen lassen kann.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.