Suche
Aus März wird Juli

Java 9 Release-Datum steht fest: Oracle legt neue Roadmap vor

Hartmut Schlosser
java-9-release-300x300

(c) Shutterstock/Alexandra Lande

Jetzt ist es offiziell: Java 9 wird verschoben. Oracles Java-Plattform-Chef Mark Reinhold hat die aktualisierte Roadmap bekannt gegeben, die das neue Release-Datum enthält: Demnach wird die allgemeine Verfügbarkeit von Java 9 auf den 27. Juli 2017 festgelegt.

Am 13. September hatte Mark Reinhold bereits die Community informiert, dass die Arbeiten am Projekt Jigsaw – dem neuen Modularisierungsstandard für Java, der als wichtigstes Feature für Java 9 gilt – nicht genügend fortgeschritten seien, um den ursprünglichen Release-Termin März 2017 halten zu können. Deshalb der Vorschlag, dem Projekt – und damit Java 9 im ganzen – weitere drei Monate zuzugestehen.

Da nun offenbar keine gravierenden Einwände gegen diesen Vorschlag vorgebracht wurden, hat Reinhold die gesamte Release-Roadmap angepasst, die nun folgendermaßen aussieht:

  • 2016/05/26 Feature Complete
  • 2016/12/22 Feature Extension Complete
  • 2017/01/05 Rampdown Start
  • 2017/02/09 All Tests Run
  • 2017/02/16 Zero Bug Bounce
  • 2017/03/16 Rampdown Phase 2
  • 2017/07/06 Final Release Candidate
  • 2017/07/27 General Availability

Wichtig sind hier die Meilensteine “Feature Complete” – hier müsste auch die Jigsaw-Spezifikation stehen –, “Final Release Candidate” – hier sollte Java 9 in einer hart getesteten Version bereits vorliegen – und natürlich “General Availability” – der offizielle Download-Start für das finale Java 9 bzw. das dazu gehörige Development Kit JDK 9.

Zu erklären ist noch der Meilenstein “Feature Extension Complete”, der neu in die Roadmap aufgenommen wurde. Damit wird der Zeitpunkt bezeichnet, zu dem kleinere Verbesserungen und JEPs (Java Enhancement Proposals) in den Hauptentwicklungszweig von Java 9 eingepasst werden müssen.

Einige kleinere Meilensteine sind hier noch nicht aufgeführt, die Reinhold noch bis zum 25. Oktober zur Diskussion stellt. Das Grundgerüst bleibt aber vorerst erhalten – warten wir ab, wie lange.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser ist Redakteur und Online-Koordinator bei Software & Support Media. Seine Spezialgebiete liegen bei Java-Enterprise-Technologien, Eclipse, ALM und DevOps. Vor seiner Tätigkeit bei S & S Media studierte er Musik, Informatik, französische Philologie und Ethnologie.
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.