Suche
Alles auf einen Blick

Java 9 Infografik: Project Jigsaw auf einen Blick

Redaktion JAXenter

© Shutterstock.com / 7 pips

Das Warten hat ab sofort offiziell ein Ende: Java 9 ist am heutigen Abend erschienen, ein Ereignis, auf das viele bereits seit Jahren mit Spannung gewartet haben. Teil des Java 9 Releases ist Project Jigsaw, das Modulsystem für die Java-Plattform. In unserer Infografik erfahren Sie auf einen Blick alles, was zum Durchstarten wichtig ist.

Project Jigsaw kann mit einem Augenzwinkern durchaus als das Enfant terrible des aktuellen Major Releases der Java-Plattform bezeichnet werden. Kein neues Feature hat die Community diesmal mehr gespalten, mehr Lob und gleichermaßen Ablehnung erfahren. Und kein Feature war so maßgeblich für die lange Wartezeit auf Java 9 verantwortlich. Die ursprünglich geplante Veröffentlichung der neuen Java-Version im Juli wurde durch die Abstimmung des Exekutiv-Komitees des JCP um zwei volle Monate verschoben.

Nun aber ist es endlich so weit, Java 9 steht offiziell als Download zur Verfügung, inklusive einer leicht überarbeiteten Version von Project Jigsaw. Diese bereinigt zwar noch nicht alle Probleme, die als Gründe für die Ablehnung des Komitees angeführt wurden, aber immerhin ist sie für alle Seiten tragbar. Java-Champion Stephen Colebourne sagte im Gespräch mit JAXenter, dass das Java Platform Module System (JPMS) zwar nicht perfekt, aber an einem Punkt sei, an dem sich das Release lohne.

Project Jigsaw – der Expertencheck

In unserem Expertencheck zu Java 9 fragten wir zehn Top-Influencer unter anderem, wie wichtig das Project Jigsaw eigentlich für Java 9 ist. Auch hier gingen die Meinungen deutlich auseinander: Markus Eisele sieht die Bemühungen zur Modularisierung der Java-Plattform eher skeptisch, zu spät habe man sich dieser gewidmet. Auch Adam Bien wartet, wie er in einem Interview von der diesjährigen JAX verriet, bereits seit 2007 auf Jigsaw.

Auch wenn der aktive Einsatz in Unternehmen und Projekten vermutlich eher zögerlich voran gehen wird, hält der Großteil unserer Experten die Modularisierung in Java dennoch für eine Entwicklung, die auch langfristig wichtig sein wird.

Project Jigsaw – die Infografik

Auf JAXenter finden unsere Leser ein reichhaltiges Angebot von Artikeln und Tutorials zu Java 9 und Project Jigsaw. Ein sehr interessantes Beispiel ist das Project Jigsaw Tutorial von Aleandru Jecan, in dem er den Bau eines Paketshops mit Java 9 und Project Jigsaw Schritt für Schritt vorstellt. Guido Oelmann, freiberuflicher Softwarearchitekt, Berater und Trainer, erklärte in seiner Session auf der JAX 2017, was unter dem Konzept er Modularisierung zu verstehen ist und wie mit Java 9 Anwendungen auf Basis von Modulen entwickelt werden können.

Wer sich allerdings lieber erst einmal einen grundsätzlichen Überblick über das Project Jigsaw schaffen möchte, für den haben wir in Zusammenarbeit mit Angelika Langer und Klaus Kreft die folgende Infografik zusammengestellt. Auf einen Blick erfahren Sie so, was Module sind, wozu man sie braucht, wie man sie beschreibt und erhalten zudem viele weitere hilfreiche Tipps.

P.S.: Die Infografik liegt dem aktuellen Java Magazin in Form eines Posters bei – praktisch für das klassiche Büro oder das Home Office.

Project Jigsaw – alles auf einen Blick

project jigsaw infografik

Project Jigsaw – die Infografik

Geschrieben von
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.