Java 8 war gestern: JDK Download Version 9 b06 ist verfügbar

Claudia Fröhling

Ohne Zweifel hat die Community in den letzten Wochen das wichtigste Release für die Sprache Java gesehen seit Java 5 vor zehn Jahren. Wir haben hier auf JAXenter und im Java Magazin/Eclipse Magazin alle Ecken von Java 8 erkundet und laden Sie dazu ein, die Fülle an Inhalten noch einmal zu durchstöbern. 

JDK Download – schnell und unkompliziert

Doch jetzt haben wir genug gefeiert, denn jetzt wird die nächste Java-Version in Angriff genommen. Nach dem Release ist schließlich vor dem Release. Ein Early Access des JDK 9 steht zum Download bereit. Build 6 enthält eine ganze Reihe an Fixes, vor allem in Sachen Hotspot und JDK selbst.

Spekulativ ist freilich noch, was uns in Java 9 konkret erwarten wird. Die Projektseite auf openjdk.java.net beinhaltet natürlich noch keine Roadmap. „We’re just getting started…“, heißt es da.

JDK 9: Modularisierung

Natürlich liegt ein Hauptaugenmerk auf der Modularisierung von Java. Project Jigsaw hätte es schon fast in Java 8 geschafft, wurde dann aber doch auf 9 verschoben. Mark Reinhold hatte 2012 dazu geraten, da die Entwicklung des Runtime-Modul-Supports schleppend voranging (wir berichteten). Vor allem die JEPs 161 (Compact Profiles) und 161 (Prepare for Modularization) sollte man ab jetzt im Auge behalten.

Performance

Ebenfalls interessant für Java 9 könnte Projekt Sumatra werden. Ziel ist es, die GPU-Rechenleistungen gezielt für Java-Anwendungen auszunutzen, sowohl von diskret vorliegenden Devices als auch von in die CPU integrierten Chips. Erzielt werden können somit Performance-Gewinne, aufgebaut wird auf der Hotspot JVM. Mehr Informationen gibt es auf der OpenJDK-Seite.

Compiler

Um die Maintenance-Kosten zu reduzieren, wird mit Java 9 wohl auch die Compiler-Unterstützung für Java 6 verschwinden. Der JEP 182 sieht vor, dass immer die letzten drei Java-Versionen vom Compiler unterstützt werden sollen. Mit Release von Java 9 wird das dann nur noch die Versionen 9, 8 und 7 beinhalten. Alex Blewitt hatte das letzten Sommer zusammengefasst.

Agenda 2016

Diese Liste ist sicherlich noch stark erweiterbar, wir werden in den nächsten Monaten mehr erfahren und natürlich hier darüber berichten. Es ist darauf zu hoffen, dass Java 9 in zwei Jahren, also 2016 erscheinen wird.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: