Java-8-Tooling in Eclipse: Zweites Vorab-Release der JDT veröffentlicht

Redaktion JAXenter

Der Countdown zum Java-8-Release Mitte März hat begonnen. Mit Hochdruck arbeitet daher das Entwickler-Team, das für die Java Development Tools (JDT) der Eclipse IDE zuständig ist, am Tooling für die neue Java-Version.

Seit heute steht ein zweites Early Access Release der JDT mit Java-8-Unterstützung zur Verfügung, wie heute Morgen über die Eclipse- Mailingliste bekanntgegeben wurde. Dieses enthält u. a. partielle Unterstützung für Typinferenz, inkrementellen Build-Support für die lang ersehnten Lambda-Ausdrücke (JSR-335) sowie Autovervollständigung und Codenavigation bzw. –auswahl für Java 8.

Eine Installationsanleitung befindet sich im Eclipse-Wiki. Vorausgesetzt wird dort eine installierte Eclipse-IDE in Version 4.3.1 oder 4.3.2.

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: