Java 8 – Launch Party in Stuttgart

Hartmut Schlosser

Das Java 8 Release am 18. März weckt Vorfreude: Vielen gelten die Neuerungen als größte Innovation seit Java 5 und der Einführung von Generics. Grund genug also für die Community, das Release gebührend zu feiern. Und so gesellt sich zu den Java 8 Partys des Java Magazins in Berlin und München nun auch eine Launch Party in Stuttgart hinzu.

Veranstaltet wird die Stuttgarter Java 8 Launch Party am 18. März von der andrena objects AG, die in ihren Räumlichkeiten Marc Philipp und David Burkhart empfangen werden. Beide geben einen kompakten Überblick über die wichtigsten Neuerungen in Java 8 – von den Lambda-Ausdrücken über das neue Date-Time-API bis zur verbesserten Typ-Interferenz. Danach dürften spannende Diskussionen rund um Java 8 für die rechte Stimmung sorgen.

Los geht es um 18:30 Uhr, der Besuch ist kostenfrei möglich. Um eine Anmeldung unter http://www.andrena.de/news/java-8-launch-party-bei-andrena-in-stuttgart wird gebeten.

Hier die Community-Events im Überblick:

18.3. Stuttgart:

  • „Java 8 – Überblick über wichtige Neuerungen“ (Marc Philipp und David Burkhart)

20. 3. München:

  • „Java 8 in Enterprise-Projekten – und zwar jetzt, nicht erst 2016“ (Jürgen Höller)
  • „Schlanke Java EE 7 Anwendungen mit Java 8 (und wie man noch mehr Code löschen kann)“ (Adam Bien)

20.3. Berlin:

  • „Introducing Java SE 8“ (Dalibor Topic)
  • „Lambda Expressions in Java SE 8“ (Paul Sandoz und Wolfgang Weigend)
Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Hartmut Schlosser
Content-Stratege, IT-Redakteur, Storyteller – als Online-Teamlead bei S&S Media ist Hartmut Schlosser immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der News. SEO und KPIs isst er zum Frühstück. Satt machen ihn kreative Aktionen, die den Leser bewegen. @hschlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: