Top 10 im April

Neue Typen für Java, Amazon Corretto und Java 13 – Top 10 der populärsten JAXenter-Geschichten im April

Katharina Degenmann

© Shutterstock / pixfix

Zwischen Schneefall und Sommerhitze – der April präsentierte nicht nur in Sachen Wetter einige Überraschungen. Neben den neusten Trends zu Serverless und Programmiersprachen gibt es auch diverse Frameworks, die unsere Leser im vergangenen Monat interessiert haben. Ganz oben auf dem Siegertreppchen stand allerdings ein anderes Thema.

10. Serverless Architecture Conference 2019 eröffnet: „Es geht um nichts weniger als die Zukunft der Softwareentwicklung“

Den Einstieg in unsere Top 10 im April macht Severless: Der Begriff Serverless ist, wie wir alle wissen, irreführend. Server gibt es nach wie vor – auch im Serverless-Paradigma. Doch was genau ist Serverless dann eigentlich? Dieser und weiteren Fragen gingen wir auf der gerade eröffneten Serverless Architecture Conference 2019 auf den Grund. Mit ersten Unklarheiten wurde im Eröffnungspanel mit Nikhil Barthwal, Niko Köbler, Sebastian Meyen, Ory Segal und Christian Weyer aufgeräumt.

9. Spring Boot vs. Eclipse MicroProfile: Microservices-Frameworks im Vergleich

Microservices werden im Java-Umfeld immer öfter mit Spring Boot gebaut. Wer aus dem Java-EE- bzw. Jakarta-EE-Lager kommt, hat mit dem Eclipse MicroProfile eine Alternative zur Hand. Wo liegen die Gemeinsamkeiten, wo die Unterschiede? Wir haben mit Tim Zöller, Entwickler bei der ilum:e informatik ag und Sprecher auf der JAX 2019, über den alten Gegensatz „Spring versus Java EE“ gesprochen. Kommt es im Zeichen der Microservices zu einer Neuauflage unter dem Banner „MicroProfile versus Spring Boot“? Antwort darauf gibt es in unserem Platz 9.

8. Minikube – Eine Kubernetes-Distribution für Heimwerker

Muss es immer gleich ein ganzer Server oder die Cloud sein, wenn man einen Kubernetes Cluster aufsetzen will? Gerade für private Projekte lautet die Antwort sicher „nein“. Mit Minikube kann man auf große Infrastrukturen verzichten und einfach lokale K8s Cluster aufsetzen. Unser Platz 8 im April geht an Minikube.

7. Funktionale Java-Entwicklung: Unveränderliche Klassen mit der Bibliothek Immutables

Rang 7 ergattert Manuel Mauky mit seinem Artikel zur funktionalen Programmierung: In der funktionalen Programmierung sind unveränderliche Daten ein unverzichtbares Werkzeug. Und auch Java hat in der Vergangenheit das eine oder andere funktionale Konzept adaptiert. Eine native Unterstützung für Unveränderlichkeit fehlt jedoch nach wie vor. Mit Hilfe geeigneter Drittbibliotheken lässt sich aber einiges erreichen. In diesem Artikel stellt unser Autor die Generierung von unveränderlichen Klassen mit Hilfe der Bibliothek „Immutables“ vor.

6. Stack Overflow Survey 2019: IT-Trends zu Sprachen, Gehalt und Tools

Auch in diesem Jahr führten die Betreiber der Internetplattform Stack Overflow ihre große Umfrage durch und förderten interessante Ergebnisse zutage. 88.883 Softwareentwickler aus 179 Ländern gaben Einblicke in ihren Einsatz der unterschiedlichen Programmiersprachen, IDEs und weiteren Tools. Unser Platz 6.

5. Red Hat übernimmt Führung von OpenJDK 8 und OpenJDK 11: Eine neue Ära für Java?

Red Hat übernimmt die Leitung für die Projekte OpenJDK 8 und OpenJDK 11. Das hat das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. In dieser Rolle überwacht Red Hat die Bugfix- und Sicherheitsupdates für die beiden wichtigsten Java-Versionen, die die Basis der aktuellen Java Longterm-Support-Releases darstellen. Im Monats-Ranking unser Platz 5.

4. Unter der Haube von Amazon Corretto: So funktioniert die Java-Distribution von Amazon

Sowohl bei Kunden von Amazon Web Services (AWS) als auch innerhalb von Amazon findet sich eine große Community von Java-Entwicklern. Amazon unterstützt diese Community zukünftig mit Amazon Corretto, einer kostenlosen, plattformübergreifenden Distribution von OpenJDK. Dieser Artikel gibt einen Einblick in die Vorteile und die Details von Amazon Corretto, das derzeit für Java 8 und Java 11 zur Verfügung steht.

3. Ranking: Diese 5 Programmiersprachen sollte man 2019 nicht lernen – oder etwa doch?

Die Suche nach der beliebtesten Programmiersprache ist ein altbekanntes Thema, das immer wieder in verschiedenen Rankings aufgegriffen wird. Wie sieht es aber mit der unbeliebtesten Sprache aus, die man 2019 nicht lernen sollte? Dieser Frage hat sich Codementor versucht zu widmen, doch dabei wird unbeabsichtigt eine ganz andere Frage aufgeworfen. Das etwas andere Programmiersprachen-Ranking fanden auch viele unserer Leser spannend und sorgten mit ihren Besuchen dafür, dass es auf Platz 3 der beliebtesten Artikel im April landet.

2. Records & Sealed Types: Neue Typen für Java

Silber für Java: Die Programmiersprache Java steht oft ob ihrer angeblichen Schwerfälligkeit in der Kritik. Ein wenig Abhilfe diesbezüglich sollen der neue Java-Typ Record und sogenannte Sealed Types schaffen. Ein entsprechender Vorschlag zur Erweiterung der Sprache wurde gerade von höchster Stelle vorgelegt…

1. Java 13: Dynamische CDS-Archive & neue Speicherverwaltung des ZGC für JDK 13 vorgeschlagen

Die Zahl 13 wird oft mit Pech oder Unglück verbunden: viele Hotels haben kein Zimmer mit dieser Nummer, Freitag der 13. gilt als Unglückstag. Hoffentlich sind dies keine bösen Vorboten für Java 13, das im Herbst dieses Jahres erscheinen soll. Wann genau es erscheinen soll, wurde bereits Anfang April 2019 festgelegt. Nun sind die ersten JEPs definiert, die für die Veröffentlichung im JDK 13 vorgesehen werden. Das die Zahl 13 kein Unglück verheißen muss, zeigt zumindest unser Ranking im April, denn hier ergattert Java 13 die Goldmedaille.

Geschrieben von
Katharina Degenmann
Katharina Degenmann
Katharina ist hauptberuflich hilfsbereite Online- und Print-Redakteurin sowie Bücher- und Filme-Junkie. Nebenbei ist sie Möchtegern-Schriftstellerin, die heimlich hofft, eines Tages ihr Geld als Kaffee-Testerin zu verdienen. Seit Februar 2018 arbeitet sie als Redakteurin bei der Software & Support Media GmbH, davor hat sie Politikwissenschaft und Philosophie studiert.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: