Unsere Top 10 im Oktober

Jakarta EE 9, Kubernetes & Pair Programming – Top 10 der beliebtesten Themen im Oktober

Katharina Degenmann

© Shutterstock/ nuclear_lily

Der Herbst hat uns sprichwörtlich kalt erwischt. Doch mit einer schönen Tasse Tee und guter Lektüre lassen sich auch die kältesten Tage überstehen. Lektüre in digitaler Form gab es auf JAXenter auch im Monat Oktober en masse: Eine umfangreiche Einführung ins Pair Programming, ein Interview zur Public Cloud und die neuen Features von Spring Boot 2.2 sowie TensorFlow 2.0 – doch wer schafft es ganz oben aufs Treppchen? Das sind die meistgelesenen Artikel im Oktober.

10. Neu in den Firefox DevTools: Mozilla veröffentlicht WebSocket Inspector

WebSocket Inspector Die DevTools des Firefox-Browsers erhalten einen neuen WebSocket Inspector. Bereits in der kurz vor dem Release stehenden Version 70 des Webbrowsers soll das Tool in der Developer Edition enthalten sein. Der Moziall WebSocket eröffnet die Top 10 unseres Monats-Rankings im Oktober.

9. TensorFlow 2.0: Das finale Release ist da

Unser Platz 9 geht an TensorFlow 2.0. TensorFlow 2.0 ist erschienen. Die Major-Version des Open-Source-Frameworks für Machine Learning bringt einige Neuerungen mit. Dazu zählen eine stärkere Keras-Integration, Performance-Verbesserungen und Breaking Changes.

8. Jakarta EE 9: Die Zeichen stehen auf Big Bang

Jakarta EE 8 ist veröffentlicht und damit ist die Enterprise Edition von Java nun endgültig zur Eclipse Foundation umgezogen. Nach einem tiefen Durchatmen beginnen nun langsam die Diskussionen zur Zukunft des Projektes. Bill Shannon, Architect bei Oracle, hat einen ersten Entwurf für Jakarta EE 9 vorgelegt, der nun heftig diskutiert wird. Jakarta EE 9 ergattert Platz 8.

7. Planet Android: Rollout bei Android 10, Patchday bei Google & Neues vom Pixel 4

Vor nicht als zu langer Zeit erblickte Android 10 das Licht der Welt. Gut einen Monat nach dem offiziellen Release schwappt nun die große Update-Welle über uns herein. Wir haben für Euch zusammengefasst, welche Smartphone-Modelle die neue Version erhalten. Zudem gibt es bei Google wohl eine wundersame Vermehrung der Pixel-4-Smartphones und Google schließt einige kritische Sicherheitslücken im Oktober. Auf Platz 7 begegnet uns ein alter Bekannter – diese Ausgabe unserer Planet-Android-Kolumne wurde zahlreich geklickt.

6. Public Cloud: „Jedes System ist angreifbarer, sobald es eine Adresse im Internet besitzt. Was soll es helfen, dass es in eigenen Räumen steht und ich meine Admins kenne?“

Während die Public Cloud in der Vergangenheit eher als Angriffsfläche für Hacker angesehen wurde, gewinnt sie aktuell zunehmend an Aufwind. Wir sprachen mit Bernd Rederlechner, Lead Architects of PU DIgital Solutionsbei T-Systems, über die Vorzüge der Public Cloud, wie hoch das Sicherheitsrisiko tatsächlich ist und wie Automatisierung dabei helfen kann, unabhängig zu bleiben. Unser Platz 6.

5. Staging in Kubernetes

Volle Kraft voraus! Kubernetes erreicht Platz 5! Wie viele wissen, werden in der Entwicklung oft mehrere Stages verwendet, etwa dev, test und prod. Wenn man nun die Transformation in die Cloud angeht, stellt sich oft die Frage, wie viele Kubernetes-Cluster installiert werden sollen. Soll für jede Stage ein eigener Kubernetes-Cluster installiert werden, oder kann man mehrere Stages zusammenführen und sich somit Installations- und Konfigurationsaufwand sparen? Im Folgenden wird aufgezeigt, wie innerhalb eines Kubernetes-Clusters voneinander isolierte Stages erstellt werden können. Im Anschluss werden die Vor- und Nachteile mehrere Stages innerhalb eines Kubernetes-Clusters diskutiert.

4. Java-Release-Zyklus: „Im Moment zeichnet sich ab, dass die meisten Organisationen auf Java 8 stehen bleiben“

Mit Java 13 ist bereits das dritte Release nach dem neuen Veröffentlichungsschema erschienen. Nun ist es soweit, dass die Auswirkungen auch für die meisten Projekte spürbar werden. Wir sprachen mit Benedikt Ritter (Software Craftsman, Open Development Enthusiast, Apache Member) über seine Erfahrungen zur halbjährlichen Release-Kadenz von Java. Zudem verrät er Tipps und Tricks, die beim Umgang mit den schnelleren Java-Updates helfen können.

3. Pair Programming: Vorteile und Voraussetzungen

Bronze geht an Pair Programming. Programmieren im Team gilt als effektiv und agil. Zugleich ist es aber auch anstrengend und bisweilen frustrierend, wenn das Team in Meinungsverschiedenheiten festhängt. In der Praxis haben sich einige Regeln bewährt, mit denen alle Beteiligten Nutzen aus dem Pair Programming ziehen.

2. Spring Boot 2.2: Die neuen Features in der Übersicht

Spring Boot 2.2 ist da und ergattert Silber! Zu den Highlights der neuen Version gehört die Unterstützung für Java 13 und die Aktualisierung zahlreicher Bibliotheken. Michael Simons, Software Engineer bei Neo4j, hat für uns diese und alle weiteren Neuerungen eingehend beleuchtet.

1. Top 10 Programmiersprachen 2019: Popularität & Gehalt

Beliebtheit ist nicht alles. Das wissen wir spätestens seit zahlreichen Hollywood-Filmen und -Fernsehserien. Wir haben uns angesehen, ob sich diese Aussage auch auf Programmiersprachen anwenden lässt. Hierfür schielen wir gleich auf zwei Rankings, um herauszufinden, welche Programmiersprache die beliebteste ist. Durch Analysen von Fachportalen, haben wir überdies eine Übersicht über die derzeitige Programmiersprachenlandschaft angefertigt. Programmiersprachen stehen bei Euch hoch im Kurs und schnappen sich zum vierten Mal in Folge den Siegerpokal.

Geschrieben von
Katharina Degenmann
Katharina Degenmann
Katharina ist hauptberuflich hilfsbereite Online- und Print-Redakteurin sowie Bücher- und Filme-Junkie. Nebenbei ist sie Möchtegern-Schriftstellerin, die heimlich hofft, eines Tages ihr Geld als Kaffee-Testerin zu verdienen. Seit Februar 2018 arbeitet sie als Redakteurin bei der Software & Support Media GmbH, davor hat sie Politikwissenschaft und Philosophie studiert.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
4000
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: