Entwickler blicken zurück auf 2015: Teil 7

11 IT-Trends, die 2016 wichtig werden

Redaktion JAXenter

©Shutterstock/StockPhotosLV

Sie haben alle Techniktrends 2015 voll im Blick gehabt? Damit es 2016 genauso gut läuft, kommen hier elf Expertentipps, welche Technologie sie 2016 auf jeden Fall auf dem Schirm haben sollten.

Welcher Trend in der IT wird 2016 für dich persönlich wichtig werden?

 joachim_arrasz-97x130Alles wieder einfacher zu machen! KISS wieder ins Gedächtnis zu holen. Wie Martin Fowler – nun – schreibt: „Überlegt euch gut, ob wirklich jede Anwendung mit einer Microservice-Architektur umgesetzt werden muss.“
Joachim Arrasz (Gründer der CodeClinic, synyx GmbH & Co. KG)

3b685e0Asynchrone Verarbeitung auch auf Serverseite wird immer wichtiger werden. Hier hat Node große Chancen, aber auch Vert.x und allgemein das Aktorenmodell.
Alexander Culum (DekaBank, Leader JUG Frankfurt)

Sehen Sie auch auf JAX TV: „Vert.x for World Domination“ mit Jochen Mader

IMG_7171IoT und embedded.
Dirk Fauth (System Architect Robert Bosch GmbH)

 

 

chris-300xARM ist als Platform interessant – für Server vielleicht. Ich denke, das interessanteste könnte eine neue Memory-Technologie werden: NVRAM (Non-Volatile RAM).
Christoph Engelbert (Technical Evangelist bei Hazelcast)

lutz_huhnkenBei Microservices stehen wir noch am Anfang. Das wird uns nächstes Jahr noch mehr beschäftigen.
Lutz Huehnken (Solutions Architect bei Typesafe)

Sehen Sie auch auf JAX TV: Microservices – ja! Doch wie bekommen wir die Komplexität in den Griff? mit Peter Elger

michael1-107x130Für mich  ist das Thema Offenheit wichtig und zwar konkret Open Source, offene Standards und offene Inhalte. Gerade im Systems Engineering, wo die Lebensdauer von Produkten in Jahrzehnten gemessen wird, wollen die Firmen Planungssicherheit. Die haben sich durch proprietäre Lösungen teilweise ganz schön die Finger verbrannt. Wer die Führung eines Standards übernimmt, kann da viel Einfluss nehmen. Konkret bedeutet das für mich, dass ich das von mir ins Leben gerufene Requirements Modeling Framework (RMF) weiterentwickeln werde. RMF ist eine Referenzimplementierung des Requirements Interchange Formats (ReqIF). Diese Kombination aus Open Source und Open Standard erzeugt Interesse in der Industrie, insbesondere, da durch ReqIF die Migration weg von proprietären Lösungen möglich ist.
Michael Jastram (Project Lead und Committer vom Eclipse Requirements Modeling Framework, Geschäftsführer der Formal Mind GmbH)

nko_sw_1_2-95x130Schwer zu sagen. Wenn ich hellsehen könnte, würde ich Lotto spielen. Aber ich denke, dass ich mich 2016 noch mehr mit verteilten System beschäftigen werde: Deployment, Kommunikation, Security, Monitoring, etc.
Niko Köbler (Freiberuflicher Software-Architekt, Developer & Trainer)

thomas_kruseIch gehe davon aus, dass remote APIs (z.B. HTTP) zukünftig essentiell für jede Form von System werden und darin ein Schlüssel zu Wiederverwendbarkeit und effizienter Entwicklung liegt.
Thomas Kruse (Architekt, Berater und Coach bei der trion development GmbH)

loewenstein_bernhard_swIn meinem beruflichen Umfeld spielen die ganzen Hypes und neuen Trends eine weniger wichtige Rolle. Hier geht es meist darum, dass die über Jahrzehnte entwickelten Systeme stabil laufen und schrittweise modernisiert werden. Ich bin jedenfalls froh, wenn beim Kunden nicht irgendwo im Keller noch ein Großrechner herumsteht, den sich keiner auszuschalten traut.
Bernhard Löwenstein (Sebstständiger IT-Trainer und Consultant)

monschau_andreas_swSchwer zu sagen, da ich eigentlich ungern – oftmals auch kurzlebigen – Trends folge. Da ich mich aber 2016 vermehrt mit Container-Technologien beschäftigen möchte, würde ich sagen, dass das hier sicher auch passt.
Andreas Monschau (IT-Consultant bei Haeger Consulting)

pirchner_florian_swAuf alle Fälle werden wir auch 2016 sehr stark mit den Technologien OSGi und EMF-Modellen arbeiten. Eine sehr stabile Kombination, die schon viele gute Ergebnisse geliefert hat.
Florian Pirchner (Selbstständiger Softwarearchitekt)

Aufmacherbild: Trends for 2016 von Shutterstock / Urheberrecht: StockPhotosLV
Kastenbild: Sewing Box von Shutterstock / Urheberrecht: ChaosMaker

Geschrieben von
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: