iPhone für Eclipse: Applitude 0.3

Hartmut Schlosser

Das Eclipse-Projekt Applitude 0.3 ist erschienen. Applitude besteht aus einem Objective-C-Runtime-Framework und einer Xtext-basierten domänenspezifischen Sprache, mit der sich häufig wiederkehrende Komponenten für die iPhone-Anwendungsentwicklung beschreiben lassen.

Neu in Applitude 0.3 ist ein Wizard für die Erstellung von Projekten, Content-Assist-Funktionen für die Anweisungen for, cell, section und tableview sowie diverse DSL-Überarbeitungen.

Applitude ist im Rahmen eines Eclipse-Toolings verfügbar, bezogen werden kann es über den Eclipse Marketplace. Die Projektseite hält ausführliches Dokumentationsmaterial bereit.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: