InvokeDynamic für CDI und Weld

Claudia Fröhling

Eine der wichtigsten Neuerungen in Java 7 war InvokeDynamic – ein Methodenaufruf-Bytecode, der den Support von dynamischen Sprachen auf der JVM verbessern sollte. InvokeDynamic hat die JVM sozusagen endlich polyglot gemacht, das war auch die Quintessenz unseres Titelthemas im Java Magazin 11.2012.

Jetzt macht ein neuer, auf GitHub gehosteter Proof-of-Concept die Runde, der InvokeDynamic mit dem Weld Framework verbinden soll. Weld ist bekanntermaßen die CDI-Referenzimplementierung.

Das erst wenige Stunden alte Projekt beschreibt sich selbst wie folgt: „This project contains tools to ewrite bytecode in class and replace call to injected field (annotated @Inject) by InvokeDynamic call.“ Es funktioniert mit dem JDK 1.7, allerdings nicht mit 1.8, da sich das zuständige API zwischen beiden Versionen verändert hat. Mehr Informationen zu den Voraussetzungen finden sich auf GitHub.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling
Claudia Fröhling hat in verschiedenen Redaktionen als TV- und Onlineredakteurin gearbeitet, bevor sie 2008 zur Software & Support Media GmbH kam und sich bis 2014 um alle Projekte des Verlages im Ressort Java kümmerte. Claudia hat einen Abschluss in Politikwissenschaften und Multimedia Producing. Ihr Google+ Profil findest du hier.
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: