Bytecode 2.0

invokedynamic

Für viele Entwickler fast unbemerkt hat mit Version 7 eine der größten Neuerungen seit Langem Einzug in Java erhalten: invokedynamic, ein Methodenaufruf-Bytecode, der die Unterstützung dynamischer Sprachen auf der Java Virtual Machine (JVM) verbessern soll. Aber warum kommt man damit als Java-Entwickler so wenig in Berührung?

Um InvokeDynamic zu verstehen, ist ein genaues Verständnis von Methodenaufrufen nötig. Ich erkläre dazu, was die JVM bei einem Methodenaufruf macht, um zu zeigen, wie Methodenaufrufe effizient ausgeführt werden können. Außerdem zeige ich, wie das API im Package java.lang.invoke einen Methodenaufruf abbildet und dabei die Optimierungsmöglichkeiten der JVM zur Verfügung stellt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.