Suche

Interview: Warum agil Spaß macht

Claudia Fröhling

Ein kurzer Überblick über das weite Feld der Agilen Entwicklung – ein gewagtes Unterfangen, das Henning Wolf, Geschäftsführer von IT-Agile, und unser Redakteur Mirko Schrempp für dieses Interview vorgenommen haben. Auch wenn das ganze wie ein wildes Buzzword-Bingo klingt, vermittelt Henning Wolf einen Eindruck davon, warum Scrum auf einen Bierdeckel passt und als Management-Methode über Software-Entwicklung hinausgeht. Er kann aber auch in knappen Worten klar machen, warum Kanban, XP und Feature Driven Development zu besserer Software führen und agil eben nicht “durchwursteln 2.0″ ist, sondern ein Vorgehen, das Business und IT hilft, kontinuierlich besser zu werden.

Geschrieben von
Claudia Fröhling
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>