Internet of Things: Wenn auf einmal alles ein API hat [Interview]

Auf der W-JAX 2014 sprachen wir mit Sven Haiges über die Verbreitung von Internet-of-Things-Technologien dank APIs, über den drahtlosen Zugriff auf IoT-Einheiten per WiFi, BLE und NFC – und darüber, wie man als Softwareentwickler den Einstieg in die IoT-Entwicklung schafft. 

WiFi und Bluetooth Low Energy sind derzeit die heißesten Kandidaten, wenn es um drahtlose Kommunikation im Internet der Dinge geht, meint Sven Haiges. Und wie sieht es mit Near Field Communication aus – hat NFC noch einen Platz im IoT?

Vom 23.-25. März 2015 findet die zweite Internet of Things Conference in München statt. Sie vernetzt die führenden Köpfe auf diesem Terrain – Developer, Designer, Unternehmer, Bastler – und versorgt sie mit erstklassigem technischem und innovativem Wissen. Die Konferenz verbindet technisches Know-how mit Design-Expertise, beschäftigt sich mit professioneller Produktentwicklung und mit IoT-basierten Geschäftsmodellen: dieser einzigartige Themenmix verleiht den Teilnehmern die entscheidenden Impulse, um in einem der wichtigsten Zukunftsmärkte eine führende Rolle zu spielenEin Teil des Programms ist bereits online unter: http://iotcon.de.

Internet of Things Conference









Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: