W-JAX 2015 Session

Infrastruktur für Microservices: Docker Orchestration

Redaktion JAXenter

Erzeugen, Betreiben und Ändern von vielen Maschinen und Containern auf dem eigenen Notebook, im Data Center oder in der Cloud ist eine Herausforderung. Unsere Produkte werden ständig erweitert und an verschiedene Nutzungen angepasst. In seinem Vortrag auf der W-JAX 2015 gab DevOpsCon-Speaker Peter Roßbach einen Überblick über die technischen Lösungen für die Orchestrierung von Docker-basierten Services.

Um Microservices zu entwickeln, bedarf es einer guten Koordination von Gruppen von Prozessen und ihren Abhängigkeiten. Das Docker-Ökosystem bietet hier vielversprechende Werkzeuge um automatische Skalierung, Fehlerbehebung und Deployment. Der praktische Nutzen der Docker-Orchestration-Tools aus dem Docker-Ökosystem wurde vorgestellt und der Umgang damit demonstriert.

Wie schon auf der JAX 2016 und der W-JAX 2015 wird Peter Roßbach auch auf der DevOps Conference Spring 2016 seinen beliebten Docker-Basis-workshop veranstalten. Außerdem hält er eine Session zum Thema „Kubernetes als Infrastruktur für Microservices“

DevOps Docker Camp 2017

Das neue DevOps Docker Camp – mit Erkan Yanar

Lernen Sie die Konzepte von Docker und die darauf aufbauende Infrastrukturen umfassend kennen. Bauen Sie Schritt für Schritt eine eigene Infrastruktur für und mit Docker auf!

Infrastruktur für Microservices: Docker Orchestration from JAX TV on Vimeo.

56a64b7adcb76c08727da221version87sizefullPeter Roßbach ist freiberuflicher Systemarchitekt und Coach zahlreicher Webanwendungen. Sein besonderes Interesse gilt der Entwicklung von komplexen Informationssystemen, einschließlich der Gestaltung und Realisierung von testgetriebenen Prozessen. Seit 1997 ist Peter Roßbach im Bereich HTTP-Server und Webcontainer tätig. Er ist Committer im Apache-Tomcat-Projekt und Mitglied der Apache Software Foundation. Sein besonderes Interesse gilt der Gestaltung von Provisionierungs-, Überwachungs- und Analysesystemen für komplexe Infrastrukturen. Mit der bee42 solutions gmbh realisiert er entsprechende Infrastrukturprodukte und Dienstleitungen auf Basis des Docker-Ökosystems, aktueller Webtechnologien, NoSQL-Datenbanken und Cloud-Plattformen.
Geschrieben von
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.