Indianer-Techno: Apache Rave für soziale Gadgets

Hartmut Schlosser

Apache Rave ist der Name eines neu vorgeschlagenen Projektes für den Incubator der Apache Software Foundation. Im Rahmen des Rave-Projektes soll eine leichtgewichtige und erweiterbare Java-Plattform für OpenSocial Gadgets und Services entstehen (im O-Ton „Web und Social Mashup Engine“). Ein konfigurierbares Web 2.0 Frontend zur Entwicklung von Internet und Intranet Portalen sowie Bausteine für Personalisierungs- und Kollaborationsfunktionen sollen bereit gestellt werden.

Zum Einsatz kommt dabei der OpenSocial-Container Apache Shindig, zu einem späteren Zeitpunkt ist die Integration des Apache-Projektes Wookie zur Unterstützung von W3C Widgets geplant. Das Proposal kann hier eingesehen werden.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: