IcedTea6 in neuer Version 1.9

Hartmut Schlosser

Das IcedTea6-Projekt ist in Version 1.9 erschienen. Neu ist u.a. die Verwendung eines separaten Build-Directories für den OpenJDK-Build und ein Update auf OpenJDK6 b20 mit HotSpot 17. Erwähnenswert ist, dass die bislang unterstützte VisualVM-Komponente nicht mehr Teil von IcedTea6 ist und als eigenes Package zur Verfügung steht. Statt dessen kommt VisualVM Harness 1.0 zum Einsatz. Die lange Liste der umgesetzten Fixes kann im Entwicklerblog eingesehen werden.

IcedTea6 ermöglicht das Erstellen von Quellcode des OpenJDK6 durch freie Build-Tools und beinhaltet die Implementierung von Web Start und des Java-Plug-ins. Weiterführende Informationen bietet die Projektseite.

Geschrieben von
Hartmut Schlosser
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.